•  
    Referenzen
     
     

Sanierung Weinfelderstrasse Münchwilen

Objekt

Sanierung Weinfelderstrasse Münchwilen

Projektumfang

600'000 SFr.

Erstellungsjahr

2018 - 2019

Auftraggeber

Politische Gemeinde Münchwilen, Gregor Kretz
Genossenschaft EW Münchwilen, Adrian Werder

Leistungen bhateam

Projektierung, Ausschreibung, Realisierung

Projektleitung

Matthias Wieser, dipl. Bauingenieur FH

Bauleitung

Vico Zahnd, dipl. Bauingenieur FH

Projektbeschreibung

Die Weinfelderstrasse in Münchwilen wurde auf einer Länge von ca. 300 m saniert und zu einer Tempo-30-Zone umgestaltet. Der bestehende Kieskoffer wurde belassen, die Randabschlüsse allerdings abgebrochen und neu gepflästert. Zur Verkehrsberuhigung wurden fünf Betonrampen erstellt und zwei Strassenabschnitte erhöht ausgeführt. Aufgrund der Anpassungen an die Strassengeometrie musste auch die Strassenentwässerung mit neuen Schächten und Leitungen ergänzt werden. Sowohl im Strassenbereich als auch auf den Gehwegen wurde eine Tragschicht und eine Deckschicht eingebaut.
Für die Genossenschaft EW Münchwilen wurden im Sanierungsbereich die Werkleitungen erneuert. Es wurde ein neuer EW-Rohrblock inkl. Hausanschlüssen, neuer Kandelaber, neuer Verteilkasten sowie eine neue Hauptwasserleitung inkl. Hausanschlüssen und Hydranten eingebaut.

Sanierung Weinfelderstrasse
Belagsarbeiten
Belagsarbeiten
Neupflästerung der Randabschlüsse
Neuer Verteilkasten

Referenzblatt anschauen